Samtgemeine Apensen

Kopfbereich / Header

Vorlage - 20RAT/403/2019  

Betreff: Beratung und Beschlussfassung über die Ausbauplanung des Bebauungsplangebietes Nr. 8 "Neukloster Straße / Beim Butterberge", 4. Änderung, in Apensen
hier: Wohngebiet 2, Grüner Weg
Status:öffentlich  
Verfasser:Kirsten Zegenhagen
Sabine Benden
Beratungsfolge:
Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Apensen Vorberatung
28.03.2019 
Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Apensen ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Apensen Vorberatung
Rat der Gemeinde Apensen Entscheidung
04.04.2019 
Sitzung des Rates der Gemeinde Apensen ungeändert beschlossen   
Anlagen:
BV 403 2019 Übersichtslageplan Erschließungsmaßnahme  
BV 403 2019 Lageplanausschnitt Gehweg  
BV 403 2019 Ausbauplanung für den PKW, Grüner Weg  
BV 403 2019 B-Planausschnitte  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat beschließt die vorgestellte Ausbauplanung des Bebauungsplangebietes Nr. 8 "Neukloster Straße / Beim Butterberge", 4. Änderung, in Apensen (hier: Wohngebiet 2, Grüner Weg).

Hierbei ist u.a. darüber zu entscheiden, ob in der Einmündung des Grünen Weges im Bereich der Neukloster Straße eine fußläufige/Rad-Anbindung oder ein Ausbau für den PKW-Verkehr geschaffen wird.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Erläuterungen:

 

In diesem Jahr möchte die Kreissparkasse den Endausbau für den nächsten Bauabschnitt des Wohngebietes 2 (Bereich 4. Änderung des B-Planes Nr. 8), umsetzen.

 

Ursprünglich sollte der „Grüne Weg“ lediglich eine Durchlässigkeit für Fußgänger und Radfahrer bieten. Daher wurde der südliche 3 m-Streifen dem angrenzenden Grundstück zugeordnet. Auf damaligen Empfehlung des Umlegungsausschusses sollte aber auf diesen Streifen nicht verzichtet werden, um eine eventuelle Verbreiterung nicht auszuschließen.

 

Aufgrunddessen wurde im Zuge der 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 „Neukloster Straße / Beim Butterberge“ die Straßenbreite im Einmündungsbereich von 4 m auf 7 m verbreitert, um eine Durchlässigkeit für Kraftfahrzeuge zu ermöglichen.

 

In der Vergangenheit hat sich die Gemeinde Apensen somit die Entscheidung noch vorbehalten, ob eine fußläufige/Rad-Anbindung oder ein Ausbau für den PKW-Verkehr geschaffen wird.

 

Aufgrund des jetzt anstehenden Endausbaues benötigt die Kreissparkasse als Erschließungsträger eine Entscheidung, welche Variante umgesetzt werden soll.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

-          Übersichtsplan der Erschließungsmaßnahme

-          Straßenausbauplan Wohngebiet mit Gehwegverbindung

-          Straßenausbauplan Wohngebiet mit PKW-Verkehr

-          Ausschnitt B-Plan Nr. 8, 4. und 5. Änderung

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 BV 403 2019 Übersichtslageplan Erschließungsmaßnahme (254 KB)      
Anlage 2 2 BV 403 2019 Lageplanausschnitt Gehweg (136 KB)      
Anlage 3 3 BV 403 2019 Ausbauplanung für den PKW, Grüner Weg (469 KB)      
Anlage 4 4 BV 403 2019 B-Planausschnitte (150 KB)      
weiterlesen

Infobereich

Samtgemeinde Apensen

Buxtehuder Straße 27
21641 Apensen

Telefon: 0 41 67 / 91 27 - 0
Telefax: 0 41 67 / 91 27 - 99
E-Mail: samtgemeinde@apensen.de

Alle Veranstaltungen zeigen