Samtgemeine Apensen

Kopfbereich / Header

Auszug - Antrag der SPD-Fraktion hier: Gesamtkonzept zur Gemeindeentwicklung   

20RAT/355/2018 Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Apensen
TOP: Ö 5
Gremium: Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Apensen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 26.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:33 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungsraum Rathaus "Junkernhof"
Ort: Buxtehuder Straße 27, 21641 Apensen
20RAT/357/2018 Antrag der SPD-Fraktion
hier: Gesamtkonzept zur Gemeindeentwicklung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage Gemeinde Apensen
Verfasser:1. Sabine Benden
2. Sabine Benden
Federführend:Fachbereich 4 Bearbeiter/-in: Hartmann, Nicola
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Wilkens führt zur Beschlussvorlage 20RAT/357/2018 aus. Er erklärt, dass der Samtgemeinderat die Beauftragung des Zukunftskonzeptes in seiner Sitzung am 15.03.2018 abgelehnt hat. Jetzt ist zu entscheiden, ob die Gemeinde Apensen die Erstellung eines Zukunfskonzeptes in Auftrag gibt.

Das Für und Wider wird eingehend diskutiert. Das Gutachten soll eine Unterstützung sein, die dem Rat dabei hilft, Entscheidungen zu treffen. Sinnvoll ist es, sich auf Kernthemen zu einigen, für die ein Gutachten erstellt werden soll. Das Wohl von Apensen soll hierbei im Vordergrund stehen. 

 


Beschluss:

 

Der Planungs- und Umweltausschuss empfiehlt dem Rat der Gemeinde Apensen, den Sperrvermerk in Höhe von 20.000 Euro im Haushalt 2018 für die Erstellung des Zukunftskonzeptes aufzuheben und für die Gemeinde Apensen ein Zukunftskonzept in Auftrag zu geben.

 

 


Abstimmungsergebnis:

2 Ja-Stimmen
1 Nein-Stimmen
2 Enthaltungen

 

 

 

weiterlesen