Samtgemeine Apensen

Kopfbereich / Header

Auszug - 1. Änderung der Erhaltungssatzung der Gemeinde Apensen bezüglich der Ergänzung des Geltungsbereiches um die Grundstücke Stader Straße 1, 3, 3a und 5  

20RAT/355/2018 Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Apensen
TOP: Ö 4
Gremium: Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Apensen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 26.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:33 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungsraum Rathaus "Junkernhof"
Ort: Buxtehuder Straße 27, 21641 Apensen
20RAT/356/2018 1. Änderung der Erhaltungssatzung der Gemeinde Apensen bezüglich der Ergänzung des Geltungsbereiches um die Grundstücke Stader Straße 1, 3, 3a und 5
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage Gemeinde Apensen
Verfasser:1. Sabine Benden
2. Sabine Benden
Federführend:Fachbereich 4 Bearbeiter/-in: Hartmann, Nicola
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Benden führt zur Beschlussvorlage 20RAT/356/2018 aus. Durch die Änderung der Satzung soll verhindert werden, dass im Ortskern Gebäude entstehen, die sich städtebaulich bzw. gestalterisch nicht in den Ortskern einfügen. Die Satzung soll um die Grundstücke Stader Straße 1, 3, 3a, und 5 ergänzt werden, weil dort auf einem Grundstück in absehbarer Zeit im Hinblick auf die Nutzungsänderung eines Grundstückes etwas passieren wird.

 

 


Beschluss:

Der Planungs- und Umweltausschuss empfiehlt dem Rat der Gemeinde Apensen die 1. Änderung der Erhaltungssatzung der Gemeinde Apensen bezüglich der Ergänzung des Geltungsbereiches um die Grundstücke Stader Straße 1 (Flurstücke 208/3 und 204/50), Stader Straße 3 (Flurstück 206/4), Stader Straße 3 a (Flurstück 206/3 und 204/54) und Stader Straße 5 (Flurstück 204/53) zu beschließen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

5 Ja-Stimmen

 

weiterlesen