Samtgemeine Apensen

Kopfbereich / Header

Waffenbesitzkarte

Allgemeine Informationen

Wenn Sie eine Waffe erwerben und besitzen wollen, benötigen Sie dafür eine Erlaubnis. Diese Erlaubnis wird nachgewiesen durch eine Waffenbesitzkarte. Die Berechtigung zum Kauf der Munition wird gesondert eingetragen.

Voraussetzungen für die Erteilung einer solchen waffenrechtlichen Erlaubnis sind insbesondere, dass der Antragsteller das 18. Lebensjahr vollendet hat, die erforderliche Zuverlässigkeit und persönliche Eignung besitzt, die erforderliche Sachkunde und ein Bedürfnis (z. B. als Sportschütze oder Jäger) nachgewiesen hat.

Die Waffenbesitzkarte berechtigt nicht dazu, Waffen zu führen, d. h. die tatsächliche Gewalt darüber außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des eigenen befriedeten Besitztums oder einer Schießstätte auszuüben. Hierzu berechtigt nur ein Waffenschein in Verbindung mit der Waffenbesitzkarte.

 

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Zuständigkeiten:

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Bereich der Hansestadt Stade, Hansestadt Buxtehude oder der Samtgemeinde Harsefeld haben, dann wenden Sie sich bitte an die dortigen Waffenbehörden.

Für die Einwohner/innen mit Wohnsitz in den übrigen Samtgemeinden und Gemeinden des Landkreises Stade ist die Landkreisverwaltung Stade zuständig.

 

Für die Erteilung einer waffenrechtlichen Erlaubnis fallen Gebühren an. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach der Kostenverordnung zum Waffengesetz (WaffKostV)

 

weiterlesen

Infobereich

Samtgemeinde Apensen

Buxtehuder Straße 27
21641 Apensen

Telefon: 0 41 67 / 91 27 - 0
Telefax: 0 41 67 / 91 27 - 99
E-Mail: info@apensen.de

Alle Veranstaltungen zeigen

Ansprechpartner/in