Samtgemeine Apensen

Kopfbereich / Header

Auszug - Haushalt 2017  

30RAT/173/2017 Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Beckdorf
TOP: Ö 2
Gremium: Finanzausschuss der Gemeinde Beckdorf Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 21.02.2017 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 19:13 Anlass: Sitzung
Raum: Beekhoff
Ort: Goldbecker Straße 28, 21643 Beckdorf
30RAT/106/2016 Haushalt 2017
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage Gemeinde Beckdorf
Verfasser:1. Peter Riebesell
2. Peter Sommer
Federführend:Fachbereich 2 Bearbeiter/-in: Riebesell, Peter
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Herr Riebesell führt zur Beschlussvorlage Nr. 30RAT/106/2016 aus (siehe Anlage),

und weist bezüglich der Inventur, auf die Erhöhung der Wertaufgriffsgrenze von 150,- € auf 1.000,- € hin.

Auf Nachfrage erklärt Herr Riebesell, ordentliche Ausgaben sind geplant und im Haushalt vorgesehen. Während außerordentliche Ausgaben aufgrund unvorhergesehener Ereignisse erforderlich werden.

Herr Stresow schlägt vor, die Mittel für den Umbau der KiTa mit einem Sperrvermerk zu versehen. Der Bedarf an Plätzen kann sich durch das Neubaugebiet noch verändern und dann sind diese Mittel für eine weitere Gruppe zu gering bemessen.

Während er die Mittel als zu hoch ansieht, um die KiTa nur mit einem Essensraum zu erweitern, dafür wird es doch andere Lösungen geben.

Herr Sommer erklärt, im Elementarbereich sind ausreichend Plätze vorhanden, in den letzten Jahren waren es ca. 20 – 30 Kinder pro Jahrgang,diese Zahlen sind zurzeit eher rückläufig.

Während im Krippenbereich (1 bis 3 Jahre) der Bedarf ansteigen könnte.

Die Verwaltung wird zur Ratssitzung am 28.02.2017 Zahlen zum Bedarf an KiTa-Plätzen vorlegen. Zum Sperrvermerk äußern sich die Ausschussmitglieder nicht.

 

Herr Sommer macht zum Thema Breitbandausbau nochmal deutlich, dass es sich um zwei unterschiedliche Ausschreibungen handelt.

Zum Einen geht es um Beckdorf und Apensen.

Zum Anderen um Goldbeck und Nindorf. Hierfür ist der Submissionstermin bereits gewesen und das Ergebnis wird ca. Ende März bekanntgegeben.

 


Beschluss:

Der Ausschuss empfiehlt den Haushaltsplan und die

Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017 in der vorliegenden Fassung

inklusive der anliegenden Änderungsliste.

 


Abstimmungsergebnis:

5 Ja-Stimmen

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2017-02-21 Ergebnisse Haushalt 2016 (442 KB)      
Anlage 2 2 2017-02-21 Veränderungen Haushalt 2017 (Finanz-A.) (80 KB)      
weiterlesen