Seiteninhalt

Aktuelle Meldungen

12.12.2014

Allgemeines

Stellenausschreibung

Wappen Samtgemeinde Apensen

Die Samtgemeinde Apensen sucht zum 01.02.2015 eine/n Sachbearbeiter/in für alle Tätigkeiten bezüglich der Unterbringung von Asylbewerbern.

17.11.2014

Allgemeines

Schwarzer Kater entlaufen !!!

Kater Flaps© Fam. H.

Seit Dienstag 11.11.2014 wird der 6 jährige Kater Flaps vermisst.

12.12.2014

Allgemeines

Neuer Ratgeber „Leben im Alter – am liebsten im Landkreis Stade“ ist jetzt erhältlich

Den druckfrischen Ratgeber „Leben im Alter“ präsentieren im Bild von links Sozialdezernentin Susanne Brahmst, Sylvia Pankop (Seniorenservicebüro) und Helmut Lauff (Sozialamtsleiter beim Landkreis Stade).

„Leben im Alter – am liebsten im Landkreis Stade“ lautet der ermutigende Titel eines Ratgebers für Seniorinnen, Senioren und deren Angehörige. Die vom Seniorenservicebüro Landkreis Stade herausgegebene 64-seitige Broschüre (Auflage 10.000 Exemplare) ist ab Montag, 8. Dezember, kostenlos im Stader Kreishaus, in den Rathäusern der Städte und Gemeinden sowie in den Elbe-Kliniken erhältlich.

12.12.2014

Allgemeines

Windmühle Aurora im Alten Land für 90.000 Euro vom Landkreis Stade restauriert

Mit der Montage der Flügel sind in dieser Woche die Sanierungsarbeiten an der Windmühle Aurora abgeschlossen worden.

Mit der Montage der Flügel sind am Donnerstag (11. Dezember) rechtzeitig vor Weihnachten die Restaurierungsarbeiten an der Windmühle Aurora in Jork-Borstel planmäßig beendet worden. 90.000 Euro hat der Landkreis Stade für die Sanierung des 1856 erbauten Galerieholländers in diesem Jahr investiert.

16.09.2014

Allgemeines

Online-Bürgerbeteiligung LEADER-Moorexpress

Leader "Moorexpress" Stader Geest© Leader-Moorexpress Stader Geest

LEADER: Region „Moorexpress - Stader Geest“ Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzeptes für die EU-Förderperiode 2014-2020 Startschuss für die Online-Bürgerbeteiligung

17.11.2014

Allgemeines

Bei winterlichem Schulausfall: Landkreis informiert über Radio, Internet und Twitter

Auch der Winterdienst gehört zum Aufgabenbereich der Kreisstraßenmeisterei.

Der Winter kommt. Auch wenn sich die Kinder über die weiße Pracht freuen, können Eis und Schnee den Weg zur Schule erschweren. An solchen Tagen gilt es, mehr Zeit für den Schulweg einzuplanen. Denn nur bei extremer Witterung fällt die Schule aus. Die Erziehungsberechtigten dürfen im Einzelfall jedoch selbst entscheiden, ihre Kinder zu Hause zu behalten, wenn sie auf dem Schulweg eine unzumutbare Gefährdung durch extreme Witterungsverhältnisse befürchten. Ob die Schule ausfällt, wird bei heftigem Schneefall oder sehr gefährlichem Glatteis am frühen Morgen entschieden. Ein kreisweiter Unterrichtsausfall wird in diesem Fall so schnell wie möglich im Radio, sowie unter www.landkreis-stade.de im Internet bekannt gegeben. Wer dem Landkreis Stade auf Twitter folgt (@lkstade), wird auch über den Kurznachrichtendienst informiert.

30.06.2014

Allgemeines

Ergebnis der Bürgerbefragung zur Einführung einer Winterdienstgebühr

Wahl 2011

Ergebnis der Bürgerbefragung zur Einführung einer Winterdienstgebühr (673 JA-Stimmen / 2.774 NEIN-Simmen)

09.08.2013

Allgemeines

Meldepflicht für Hundehalter

Teo

Laut dem Niedersächsischen Gesetz über das Halten von Hunden (NHundG) müssen alle Hundehalterinnen und Hundehalter seit dem 01. Juli 2013 ihren Hund in einem zentralen Register anmelden. Die Daten, die dort gespeichert werden müssen, bestimmen sich nach § 6 NHundG.

14.03.2011

Allgemeines

Störungen bzw. Ausfälle der Straßenbeleuchtung

Straßenlampe

Störungen bzw. Ausfälle der Straßenbeleuchtung in der Samtgemeinde Apensen.

Weitere Meldungen »

Infospalte

Termine